MENU
Blumen in den sibillinischen Bergen, in den Marken, Italien

Blumen in den sibillinischen Bergen, in den Marken, Italien



Ferienwohnungen nahe bei den Sibillinischen Bergen, in den Marken, Italien



Auf dem Wege nach Monte Sybille in den Sibillinischen Bergen, die Marken, Italien

Der ideale Ausgangspunkt eines Wanderurlaubs in den Sibillinischen Bergen

Casa Carotondo ist der ideale Ausgangspunkt eines Wanderurlaubs in den Sibillinischen Bergen. Mehrere klassische Wanderwege wie Tre Vescovi, Golla dell'Infernacio oder Grotto dei Frati sind von unseren Ferienwohnungen leicht erreichbar. Wir sind beide viel in den Sibillinischen Bergen gewandert und helfen Ihnen gern bei der Planung Ihre Routen.

Der Wald in der Nähe von Casa Carotondo ist ein angenehmer Ort für kürze Spaziergänge. Die Stadt Sarnano hat neun etwas längere Wege markiert, die man wandern kann. Die Wege sind nach Schwierigkeitsgrad eingestuft und bieten eine Gelegenheit, die Gegend um Sarnano kennen zu lernen. Schauen Sie die Webseite sarnanoinbici an.

Der Tal der Tenna in den Sibillinischen Bergen, die Marken, Itallien

Wandermöglichkeiten für alle in den Sibillinischen Berge

Der Nationalpark des Sibillinischen Berges bietet auch einige Naturlehrpfade an. Diese Wege sind für Leute gedacht, die entweder wenig Zeit haben oder die nicht fit genug sind, längere Wanderungen zu unternehmen. In den Sibillinischen Bergen selbst gibt es natürlich viele Wege von unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. In den Hochebenen um Castelluccio gibt es flache Wege andernorts geht es steil hinauf.

In 2016 und auch früh 2017 gab es eine Reihe von starken Erdbeben, insbesondere um das Gebiet um Norcia/Visso. Die meisten Wanderwege sind jetzt wieder zugänglich, aber manche sind noch gesperrt. Eine Beschreibung der Wanderwege ist auf der Webseite des Sibillini Nationalparks zu finden, sowie Informationen über den Status der Wege. Die Beschreibungen enthalten Karten von Google Earth und herunterladbare GPS-Dateien in einer Reihe von verschiedenen Formaten.

Monte Argentella, Sibillinischen Bergen, die Marken, Italien

Beim wandern braucht man eine Karte

In den Sibillinischen Bergen muss man unbedingt Karte und Kompass mitnehmen. Die beste Karte ist Parco Nazionale dei Monti Sibillini (1:25.000) von SER Folignano. Ebenfalls brauchbar ist die Sibillini-Karte von Multigraphic, Nr. 60/61 (1:25.000). Alle Karten sind in Deutschland bei mapfox.de erhältlich. Die Karte 1:25.000 kann auch vor Ort gekauft werden. Von Libri di Montagna ist eine Wanderkarte (1:25.000) in 6 Teilen erwerblich.

Die Webseite des Nationalparks bietet auch Karten im Maßstab von 1:50.000 und 1:40.000 an. Der Kompass-Verlag verkauft eine Karte der Sibillinischen Berge im Maßstab 1:50.000 mit Wander- und Mountainbike-Wegen.

Passo Cativo in den Sibillinischen Bergen, die Marken, Itallien

Einen Wanderfüher der Sibillinischen Berge ist nützlich

Von dem Nationalpark kann man einen allgemeinen Wanderführer der sibillinischen Berge in italienisch oder englisch kaufen. Leider ist das Buch nicht online erhältlich, kann aber örtlich in tabacchi oder bei den Case del Parco gekauft werden. Der Rother Verlag bietet einen Wanderführer der Marken an. Das Buch enthält Wanderwege in den Sibillinischen Bergen sowie andere Orte wie den Conero Halbinsel. Bei Casa Carotondo haben wir eine Kopie von beiden Büchern, die Sie gern ausleihen können

Winterwanderung in den Sibillinischen Bergen, die Marken, Italien

Sie können auch an geführte Wanderungen teilnehmen

Wenn Sie nicht genügend Erfahrung haben, allein in den Bergen zu wandern, können Sie sich geführte Wanderungen in den Sibillinischen Bergen anschließen. Der Nationalpark und der Club Alpino Italiano bieten im Sommer für Touristen geführte Wanderungen von unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade an. Jedes Jahr veröffentlicht Club Alpino Italiano eine Liste der Wanderungen, die örtlich erhaltbar ist. Die Wanderungen werden nach Schwierigkeit eingestuft und einen Kontaktperson zugewiesen. Die Unternehmen Passamontagna und Marcheinspalla bieten geführte Wanderungen auch in Englisch und andere Fremdsprachen an. Einzelheiten finden Sie auf die jeweiligen Webseiten.
Sibillinischen Bergen, die Marken, Italien

Nicht nur die Sibillinische Berge

Die Sibillinische Berge bieten reichlich spektakuläre Wandermöglichkeiten nah das Casa Carotondo.

Es gibt auch andere Gebiete innerhalb einer angemessenen Fahrentfernung, die Sie womöglich besuchen möchten. Das Naturschutzgebiet um das Abbadia di Fiastra bietet kurze Wanderungen auf ebenem Boden an. Das Naturschutzgebiet ist auch der römische Ruinen von Urbs Salvia nah.

Der Halbinsel von Conero südlich von Ancona bietet Spaziergänge auf den Klippen mit herrlichem Meerblick. Nach der Wanderung können Sie sich ein schmackhaftes Mittagessen in einer der vielen nahliegenden Fischrestaurants gönnen.


Nach Oben


Casa Carotondo, 62026 San Ginesio (MC), Italy     Email: info@carotondo.com